Physio Aktiv Team (Heringen)

Wir von Physio Aktiv sind ein junges Team aus Heringen, das umfangreiche Leistungen aus allen Bereichen der Physiotherapie anbietet.
Ganz gleich welche kleinen oder großen Probleme Sie mitbringen, bei uns begeben Sie sich in gute Hände.

weiter
zurück

Das Physio Aktiv Team

Dank der sich ergänzenden Fähigkeiten der einzelnen Teammitglieder können wir stets individuell auf Sie eingehen. Wir arbeiten jede Behandlung individuell aus und versuchen, Ihnen während der gesamten Therapie dieselbe Therapeutin zur Seite zu stellen.

Nicola Möller Anna Karina Kimm Sonia Lena Loss Vanessa Werner Ramona Beyer-Steinert Susi Schleicher

Unser Ziel ist es, die unterschiedlichsten Funktions- oder Bewegungseinschränkungen unserer Patienten zu beheben oder wenigstens zu lindern. Neben unseren physiotherapeutischen Fähigkeiten setzen wir auf neueste Verfahren und Hilfsmittel, um Ihre Gesundheit zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen.

 

weiter
zurück

TERMINVEREINBARUNGEN

Wir vergeben unsere Termine ausschließlich nach Vereinbarung. Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns bitte an.
Sie erreichen uns unter folgender Rufnummer. Bei Terminabsagen geben Sie uns bitte rechtzeitig bescheid.

0 66 24       54 22 35

Unsere Praxis ist zum Wohlfühlen gestaltet. Entspannen Sie sich doch einfach mal bei einer Hot Stone Massage oder
vergessen Sie bei einer Aromaölmassage kurzerhand die Strapazen des anstrengenden Alltags.

weiter
zurück

Leistungsübersicht

  • Cranio Sacral Therapie
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn / Breuß / Fleig
  • Migränetherapie
  • Kinesio- & Physio Tape
  • Elektrotherapie & Ultraschall
  • Bobath für Erwachsene
  • Präventionskurs "Rückenschule"
  • Präventionskurs "Progressive Muskelentspannung"
  • Präventionskurs "Autogenes Training"
  • Präventionskurs "Pilates"
  • Präventionskurs "Aqua Training"

 

weiter
zurück

Kontakt / Impressum

Sie finden unsere Praxis in 36266 Heringen (Beim Gerstenbaum 1). Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0) 6624 / 54 22 35. Selbstverständlich können Sie uns auch einfach eine E-Mail schreiben.

Physio Aktiv Nicola MöllerBeim Gerstenbaum 1
36266 Heringen
Telefon 06624 / 54 22 35

Die inhaltliche Verantwortung dieser Website liegt bei Frau Nicola Möller.
Ausführliche Angaben finden Sie im Impressum.

seitenbeginn
PHYSIO AKTIV NICOLA MÖLLER -- BEIM GERSTENBAUM 1 -- 36266 HERINGEN -- TELEFON 06624 / 54 22 35

Krankengymnastik am Gerät

Krankengymnastik wird an Seilzug- und/oder Sequenztraining unter Berücksichtigung der Trainingslehre, die besondere therapeutische Wirkung erzielt. Dadurch werden vorwiegend folgende Ziele verfolgt:

Bei Fragen rufen Sie uns einfach unter 06624 / 54 22 35 an oder kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie gern.

Proprioceptive neuromuskuläe Fazilitation

Proprioceptive neuromuskuläe Fazilitation (PNF) ist eine krankengymnastische Behandlungsmethode, unter Ausnutzung der natürlich vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems. Diese Behandlungsmehode erzielt vor allem folgende therapeutischen Wirkungen:

Bei Fragen rufen Sie uns einfach unter 06624 / 54 22 35 an oder kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie gern.

Manuelle Lymphdrainage

Unter der manuellen Lymphdrainage und Kompressionstherapie versteht man eine komplexe Entstauungsbehandlung im Bereich der physikalischen Therapie. Dabei versucht der Therapeut, durch spezielle Massagegriffe entlang der Lymphbahnen den Abfluss der Flüssigkeit zu beschleunigen. Auf diese Art und Weise ist es möglich, vorhandene Ödeme zurückzubilden.

Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuß-Fleig

Diese Wirbelsäulentherapie ist eine sanfte und zugleich effiziente und nebenwirkungsarme Anwendungsmethode, die im Jahr 1975 von Dieter Dorn entwickelt wurde. Dabei ertastet der Therapeut verschobene Wirbel und bringt sie durch gezielten Druck in Verbindung mit der Eigenbewegung des Patienten wieder in die richtige Position.

Die Breuss-Massage dient der Vorbereitung des Patienten auf die Wirbelsäulentherapie nach Dorn. Hierbei handelt es sich um eine sanfte und dennoch energetische Massage, die körperliche und seelische Verspannungen lösen hilft.

Schröpfen in der Physiotherapie

Unter Schröpfen versteht man eine traditionelle Heilmethode, bei der bestimmten Hautarealen einem Unterdruck ausgesetzt werden. Dazu werden sog. Schröpfglocken aus Glas oder Kunststoff auf die Haut (meist am Rücken) aufgesetzt. Durch eine Pumpe oder durch Feuer wird anschließend der Unterdruck erzeugt.

Manuelle Therapie

Hierbei handelt es sich um besondere Handgrifftechnicken, die dem Therapeuten dabei helfen, Bewegungsstörungen im Bereich der Extremitätengelenke und der Wirbelsäule zu lokalisieren, analysieren und zu therapieren. Ziel der Therapie ist es, Bewegungseinschränkungen und/oder Schmerzen zu lindern oder zu beheben sofern eine reversible Ursache zugrunde liegt.